Awards

Gold Medal Approved Novelty

Calamintha nepeta Marvelette Blue

Ein wunderbares Blau, eine viel umschwärmte Bienenweide - das sind in jedem Garten die Markenzeichen dieser samengenerierten, kompakten neuen Calamintha. Ihre großen, auffälligen purpurn-blauen Blüten auf aufrechten Stielen lässt sie in Hülle und Fülle über dem Laub erscheinen. Nach der Aussaat im Frühjahr, erblüht diese bereits im ersten Jahr blühende Staude schon nach nur zwölf Wochen - und bringt dann einen ganzen Sommer lang ein fantastisches Blau in den Garten. Die Augenweide ist auch ein Schmaus für all die Schmetterlinge und Bienen, wie sie auf die frisch grünen, minzduftigen Blätter fliegen. Diese herausragende Gartenpflanze füllt sonnenbeschienene Beetlücken farbenprächtig. Aber auch als wegbegleitender Rabattenrahmen macht sie eine gute Figur. In Pflanzgefäße aller Art gesetzt, bringt diese Schönheit gleich beides in den Garten: Duft und Farbe.

Im detail

Fleuroselect zeichnet ausschließlich Neuzüchtung mit einer Fleuroselect Goldmedaille aus, die in ihrer Pracht und Gartenleistung einen Züchtungsdurchbruch innerhalb einer Gattung oder Art bedeuten. Die Fleuroselect- Juroren hoben im Falle der Calamintha nepeta Marvelette Blue ihre intensive purpurn-blaue Farbe, ihren kompakten Aufbau sowie ihre frühe Blüte hervor. Für diese herausragende Gartenleistung belohnten Sie diese samengenerierte Calamintha mit der Fleuroselect Goldmedaille 2016 - als eine neue Generation dieser Gattung und als blaues Wunder im Sommergarten.

Marktbedeutung

Growers will love this first year flowering perennial
with its compact habit and short cultivation time.
Marvelette Blue branches very well, is shorter and more
uniform in growth than the current varieties available.
The early flowering, large flowers of Marvelette Blue
will convince at retail and this all-round performer has an
excellent shelf life. Thanks to its improved compactness,
this newcomer is moreover easy to transport. Marvelette
Blue’s intense purple-blue flowers and strong scent cannot
fail to catch the consumer’s attention at point of sale.

Kultivateure schätzen Calamintha nepeta Marvelette Blue ihres kompakten Wuchses, ihrer kurzen Kulturzeit und ihrer Blüte schon im ersten Jahr wegen. Die Sorte verzweigt sehr gut, wächst kürzer und uniformer als aktuelle Vergleichssorten im Markt. Den Handel überzeugen die frühen, großen Blüten von Calamintha nepeta Marvelette Blue bei exzellenter Haltbarkeit auf den Tischen. Mit ihrer verbesserten Kompaktheit, lässt sich die neue Sorte besser transportieren. Die intensiv purpurn-blauen Blüten und der kräftige Blattduft von Calamintha nepeta Marvelette Blue sind Garanten für größtmögliche Aufmerksamkeit der Kunden am POS.

Hintergrundinformationen

Calamintha nepeta ist eine buschig wachsende Staude aus der Familie der Lippenblüter Lamiaceae, beheimatet in Europa und den Mittelmeerländern. Aus dem Griechischen übersetzt, bedeutet´calamintha´ schöne (´kalos´) Minze (´mimthe´). Der Artname ´nepeta´ bezieht sich auf die Ähnlichkeit dieser Pflanze mit der Katzenminze (Nepeta). Mit Calamintha nepeta Marvelette Blue hat Van Hemert

Technische information

Neuheit:
Im ersten Jahr zuverlässig blühende Staude mit neuer Farbe, großen Blüten und kompaktem Aufbau
Farbe:
Purpur-Blau
Blüte:
Ungefüllt, 1 cm Durchmesser
Blütezeit:
12 Wochen nach der Aussaat im Frühjahr, bis zum Herbst
Typ:
Staude, offene Abblüte, diploid
Verwendung:
Beet-
Saatgut:
Ca. 3.000 Korn pro Gramm, Keimrate mindestens 90 %
Plant:
Gewölbt, Höhe 20 cm, Breite 30 cm
Anbau:

Kultur: Für die Topfkultur erfolgt die Aussaat wahlweise im Herbst oder aber im Frühjahr, ab KW 5, bei jeweils 18 °C. Nach der Keimung die Pflanzen leicht feucht bis trocken halten. Pinzieren oder chemische Wuchshemmung sind nicht erforderlich. Bei 14-18 °C kultivieren und nach vier Wochen topfen, 1 bis 3 Pflanzen pro 10 bis 12 cm-Topf. Direktsaat ins Beet ist ab KW 18 möglich. Auspflanzen: 10-16 Pflanzen pro Quadratmeter, in Beet oder Pflanzgefäß, für den Schatten, Halbschatten oder Sonne.

Sowing for pot production in autumn and
in spring from week 5 at 18° C. After germination,
keep plants slightly moist to dry. Pinching and PGR
not required. Grow at 14-18°C and transplant after 4
weeks. Direct sowing in the garden from week 18.Sowing for pot production in autumn and in spring from week 5 at 18° C. After germination, keep plants slightly moist to dry. Pinching and PGR not required. Grow at 14-18°C and transplant after 4 weeks. Direct sowing in the garden from week 18. Plant out after 4 weeks, using 1-3 plants for a 10-12 cm container. Plant out in garden later 10-16 plants/m² in a bed on a sunny, half sunny or shady spot.
Pflanzung:
10-16 Pflanzen pro Quadratmeter

Registrierungsdaten

Züchter:
Van Hemert
Aufnahmenummer:
02/14
Schutzfrist:
8 Jahre
Ablaufdatum:
2022-12-31